Schlagwort-Archive: Lyrik

Eine Melange der Liebe

Eine Melange der Liebe

Paukenschlag… Fanfaren… Jubelchöre!!

Was passiert, wenn zwei Schreiberlinge an einem gemeinsamen Buch arbeiten? Sich nächtelang in kreative Ideen vertiefen und irgendwann glücklich zu dem Entschluss kommen: „So machen wir es!“

JA – wir haben es wirklich „so“ gemacht.

Die LIEBE – mit ihren vielen Facetten, ist in diesem Buch auf berührende, erstaunende, lustige und tiefgründige Weise Hauptakteurin. Mit meiner Lyrik, kleinen Geschichten und extra Paukenschlag!: „Herrn Moser – dem Abteilungsleiter einer Fischfabrik“. Gerry Weichselbaum, der Erfinder dieser Kunstfigur, hat in diesem Buch nicht nur Herrn Moser neu aufleben lassen, sondern mit seinem wunderbaren Schreibstil viele Kurzgeschichten einfließen lassen.

Das Buch hat 136 Seiten, Hardcover, klimafreundlich gedruckt, Fadenbindung, Größe A5. Uli Modro, die außergewöhnliche Illustratorin meiner Kinderbücher, hat das Cover gestaltet.

Preis: Euro 14,90 exkl. Versand aber inkl. Liebe . Und so wie die Liebe auch einfach sein kann, ist der Bestellvorgang einfach: Mail an: kronreif@kabsi.at – gerne mit Widmung beider Autoren. Bezahlung über Banküberweisung oder Paypal bzw. natürlich bei Abholung auch bar möglich.

Gerry und ich freuen uns riesig auf eure Bestellungen. „Eine Melange der Liebe“ sollte in jedem Bücherregal einen Platz finden und ist eine wunderschöne Geschenkidee.

Alles Liebe – in Liebe – eure Karin ❤

Stunden die nicht weichen

Das Dunkel in dir drinnen,

es raunt und wispert

wie zauberflüsternder Spuk.

Und neben dir sitzt irgendwer,

Geschwätzigkeit quält dich mit Fragen,

nach der Vergangenheit und

nach Dingen die du einst geträumt,

nach all der himmelflatternden Sehnsucht deiner Jugend.

Verkappte Träumerin, verkappter Träumer?

Lass‘ diese Stunden weiterziehen, wie

ein grünes, schlankes Licht,

denn zurückbleiben werden immer

ewig seltsame sehnsuchtsgrüßende Bilder,

die wir doch niemals greifen können,

obwohl sie stets lebendig sind.

copyright by Bild & Text: Karin Kronreif

Mein Weg

Leicht ist‘s mir, ich gehe den Weg,
der mir die Schönheit zeigt,
das Spiel der Gräser, der Farben Blumen,
und die Liebe zu leben.
 
Klar ist‘s mir, ich mag den Weg,
der mich rasten lässt,
und Träume huschen wie Libellensäuseln,
Gedanken streifen Musenküsse zart.
 
Schwer ist‘s mir, ich schließe meine Augen,
spüre dich und fühle mich,
mag bleiben auf dem Weg,
und verstehe, das Morgen wird kein Morgen sein.
 
Schön ist‘s mir, ich öffne meine Augen,
das Besondere verliert sich fest in mir,
lässt Blicke zu und hält Augenblicke fest,
ich gehe und ich spüre dich bei mir!
 

copyright Text und Bild by Karin Kronreif

Vollbepackt mit Büchern, neuen Erfahrungen und vielen Ideen…..

…bin ich wieder im Blog zurück…

Aber auch um die schöne und stimmungsvolle Adventzeit mit euch zu genießen. Ich habe sehr viel erlebt in der Zeit meiner kleinen Reise durch die Welt der Kinderliteratur.  Zwei neue Kinderbücher wurden veröffentlicht und traditionell wurde natürlich auch noch mein kleiner Lyrikkalender für 2020 gedruckt. Meine große und tiefe Schreiblust ist unbändig kreativ geblieben. So darf ich mich ein wenig zurücklehnen, gute Bücher lesen, meine Lyrik wieder hervorzaubern und Zeit für euch im Blog haben. Mein täglicher Adventkalender startet ebenfalls planmäßig, das habe ich nicht vergessen und ich möchte auch dieser meiner Tradition nachkommen.

Alle, die jetzt neugierig geworden sind, welche Bücher ich herausgebracht habe, dürfen gerne weiterlesen.

Mensch, Tier und Natur und all die Fragen zum Thema Umweltschutz beschäftigen mich schon seit vielen vielen Jahren. Die neue Elfengeschichte war mir daher ein sehr großes Anliegen. So entstand „Der grüne Elf“ – eine Geschichte, die fantasievoll und doch realistisch die Kleinsten in dieses Thema mitnehmen soll. Außerdem sehr kunstvoll illustriert und eine wunderbare Verbindung zu meiner Geschichte. Wer mehr wissen möchte – hier der Link: Der grüne Elf

Der grüne elf Cover

Brandaktuell meine lustige, liebenswerte und schmunzelnde Weihnachtsgeschichte:

„Fritzis ganz besonderer Weihnachtswunsch“  Fritzi, eine pfiffige Ameise, hat einen allerbesten Freund im Wald – eine Tanne! Diese ist sehr besonders und möchte so gerne ein wunderschöner Christbaum werden. Doch leider, diese Besonderheit wird ihr zum Verhängnis. Fritzi die Ameise versucht zu helfen und schreibt einen Weihnachtswunschbrief…….. Mehr verrate ich nicht 😉 Hier der Link:  Fritzi

bussi

 

Und hier noch meine kleinen feinen Kalender für 2020 (diese gibt es direkt über mich)
Kalender2020.jpg

Da Umweltschutz im täglichen Leben beginnt, sind alle meine Bücher 100 % umwelt- und klimafreundlich gedruckt und ohne Plastik verpackt (darauf bin ich sehr stolz)!!

Wir lesen uns morgen – mit meinem ersten Adventtürchen…. lasst euch überraschen….alles Liebe – eure Karin ❤

Melancholie der Seele

26220243_10213303185527771_8763769229194446181_n

Erst bäumst du dich,

dann wirst du wie Natur –

Du harrst gefügig eines Schicksals,

das, gütig oder hemmungslos,

die Färbung deines Denkens zeigt.

 

Es fühlt und ist

wie das Begreifen von Musik

und Beben wacher Inspiration,

wo keiner wartet und niemand ruft.

Nur die Stunden rinnen,

wie in eine Schale,

mit Bildern und Träumen ein.

 

Über glasige Eisbergspitzen

rollt bald matt das Rad der Sonne.

Der Norden ist Boreas Licht,

Helles und Lichtes trägt er für dich.

 

Siehst du die Melancholie, wie wunderschön sie ist?

© Foto und Text Karin Kronreif

Nach einer kleinen Pause bin ich nun wieder bei Euch ❤

Manchmal sind Grippeviren unerträglich, vor allem als sie es wirklich schafften im Doppelturbopack bei mir einzuziehen. Mein emphatisches Herz hat sie jetzt aber vor die Türe gesetzt, was zu viel ist, ist einfach zu viel 🙂

Wenn Freude das Glück beschenkt

Gedankenträume

Da gestern endlich, mit so viel Verspätung, meine Gedichtbände bei mir eingetroffen sind und mein Herz noch immer jubelt, habe ich spontan beschlossen zwei dieser „Gedankenträume“, der Bloggerwelt (also Euch) zu schenken!

Als Dankeschön für Euer Lesen….aus Freude Euch zu beschenken….einfach mein Glück zu teilen.

 

Doch wer soll diesen Lyrikband bekommen?

Ganz einfach….stell dir vor, ich öffne ein Päckchen von DIR ….was würde mich da erfreuen?

Das kann so vieles sein… das können ein paar Zeilen sein…oder nur ein einziges Wort…ein Song…eine Geschichte…ein Bild…ein Foto…ein Witz….ein Nichts….ein Zitat….eine gedachte Sternschnuppe…ein lautes Lachen….ein stilles Lesen…..

Was es auch ist…..es ist ein Geschenk von dir!

 

Schreibt mir ein Mail (sugar2014@gmx.at) ….oder antwortet hier gleich…wie und wo auch immer ganz unkompliziert….am Mittwoch werde ich dann die „Gedankenträume“ auf Reisen schicken…..!

 

Und wer ein Buch noch gerne unterm Weihnachtsbaum haben möchte, kann dieses gerne bei mir auch erwerben. Ich glaube nicht, dass mein Verlag das bis Weihnachten noch entsprechend in den Handel bekommen wird..(aber egal..ich ärgere mich nicht mehr über „ihn“, sondern erfreue mich an dem was ich meinen Händen halten darf…und das ist WUNDERSCHÖN).