Schlagwort-Archive: Bücher

Eine Melange der Liebe

Eine Melange der Liebe

Paukenschlag… Fanfaren… Jubelchöre!!

Was passiert, wenn zwei Schreiberlinge an einem gemeinsamen Buch arbeiten? Sich nächtelang in kreative Ideen vertiefen und irgendwann glücklich zu dem Entschluss kommen: „So machen wir es!“

JA – wir haben es wirklich „so“ gemacht.

Die LIEBE – mit ihren vielen Facetten, ist in diesem Buch auf berührende, erstaunende, lustige und tiefgründige Weise Hauptakteurin. Mit meiner Lyrik, kleinen Geschichten und extra Paukenschlag!: „Herrn Moser – dem Abteilungsleiter einer Fischfabrik“. Gerry Weichselbaum, der Erfinder dieser Kunstfigur, hat in diesem Buch nicht nur Herrn Moser neu aufleben lassen, sondern mit seinem wunderbaren Schreibstil viele Kurzgeschichten einfließen lassen.

Das Buch hat 136 Seiten, Hardcover, klimafreundlich gedruckt, Fadenbindung, Größe A5. Uli Modro, die außergewöhnliche Illustratorin meiner Kinderbücher, hat das Cover gestaltet.

Preis: Euro 14,90 exkl. Versand aber inkl. Liebe . Und so wie die Liebe auch einfach sein kann, ist der Bestellvorgang einfach: Mail an: kronreif@kabsi.at – gerne mit Widmung beider Autoren. Bezahlung über Banküberweisung oder Paypal bzw. natürlich bei Abholung auch bar möglich.

Gerry und ich freuen uns riesig auf eure Bestellungen. „Eine Melange der Liebe“ sollte in jedem Bücherregal einen Platz finden und ist eine wunderschöne Geschenkidee.

Alles Liebe – in Liebe – eure Karin ❤

Büchertipps vor Weihnachten…gerne !

Eine kleine Buchempfehlung…keine Romane, Krimis…….nein andere Bücher….lesenswert auf jeden Fall:

 

EBook: Theo, du glaubst es nicht! : Achim Beiermann

nacho

 

Nacho mein kleiner Hundefreund aus dem Nachbarland hat vor ein paar Monaten bereits mein Herz erobert. Sein Leinenhalter Achim erobert dafür meine Freude und Vorfreude seine sehr gut geschriebenen Geschichten zu lesen!

„Endlich eine neue Nacho-Geschichte“….so geht es mir am Blog und jedes Mal wenn die Geschichte zu Ende ist, lächel ich!  Wunderbar geschrieben….so denken also Hunde? …mit diesen Erzählungen ist es bestätigt!

Ich hoffe, es kommt bald auch als „Buch“ auf den Markt….aber Ebook ist schon einmal ein guter Start!

 

The Art of Asking: Amanda Palmer

Amanda Palmer

Als ich begonnen hatte dieses Buch zu lesen, da war ich sofort gefangen in der Welt dieser Amanda Palmer..schräg…künstlerisch…voller Optimismus…voller Leben und Ehrlichkeit. Für mich eine wunderbare Biographie…die mir gezeigt hat, wir können vieles erreichen….wenn wir uns dabei nicht verstecken und abwarten! Phasenweise ist sie mir zu weit in ihre Musikwelt eingetaucht….aber das ist und war immer ihr Leben…und das ist auch gut so! Sie beschreibt ihre Liebe zu den sozialen Netzwerken…zu ihren Fans und zu zwei sehr wichtigen Männern in ihrem Leben! Sie breitet weit ihre Hände zu den Menschen aus….so wie sie als „lebende Statue“ begonnen hatte, für Menschen ihre Arme auszubreiten!

Das Buch hat mir viel Motivation gegeben und….ab sofort sehe ich all diese Straßenkünstler noch mehr mit Respekt ( was ich aber eh schon davor tat)…vor allem bekommen überall auf dieser Welt „lebenden Statuen“ nun einen ganz anderen Blick von mir geschenkt… freut euch auf mich  :-)!

 

Für mein kreatives Pensum gehe ich unter die Dusche: Mason Currey

kreatives-pensum

Ich liebe dieses kleine feine überaus witzige Büchlein….welche Rituale haben bzw. hatten Künstler? Wohin fliegen all die Musenküsse??

Ich hatte dieses Buch schon voriges Jahr bekommen und jetzt vor ein paar Tagen, wieder in meinen Händen gehalten….herrlich zu lesen…und es zeigte mir wieder…jajaja…auch ich habe bereits meine Rituale… meine Zeiten, meine Orte und Plätze…..und meine Musenküsse, die auch 🙂 !

Sehr liebenswert….dieses kleine „Werk“!

 

Im Land der roten Farben: Karin Kronreif

Im Land der roten Farben

Und…ist doch klar….mein Herzensbuch…und was mich so sehr erfreut, sind diese wunderbaren Rückmeldungen!

Von Erwachsenen…“Danke für diesen offenen Schluss…..der Dialog mit den Kindern ist damit eröffnet….das Kind schließt das Buch und denkt nach…stellt Fragen und ist noch immer in der Geschichte “

Von meinen kleinen Lesern. “ Gibt es dieses Land wirklich ? …Das ist ab jetzt mein Lieblingsbuch……ich bin so froh, dass er den Fuchs wieder lieb hat…..auch ein Sonnenaufgang ist rot? Kannst du es mir  bitte nochmals vorlesen?…Darf ich das Buch meiner Lehrerin zeigen?!“

 

 

Bücher

IMG-20150408-WA0005

Da lächelte mich gestern diese wunderbare Aufnahme an.

Ein kleiner alter Buchladen um die Ecke – im 8. Wiener Bezirk!

Es gibt sie noch…..die Welt außerhalb von Amazon und Co 🙂

und…..wie wundervoll doch diese Gedanken dazu passen ❤ !


„Die Bücherborde biegen sich.

Die Bände lasten von Vergangenheit.

Ihr Schweiß ist Staub.

Ihre Regung ist Starre.

Sie kennen keinen Kampf mehr.

Sie haben sich gerettet

auf die Insel des Wissens.

Manche haben dabei ihr Gewissen verloren.

Stellenweise aber ragen

Menschenfinger aus ihnen

und weisen geradewegs in das Leben

oder in den Himmel.“

Ingeborg Bachmann

Inspiriert hat mich auch  http://saetzeundschaetze.com  zum Thema „Buchhandlungen/Bibliotheken in deiner Nähe“  ❤