Da war doch noch etwas…..

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein

Da war doch noch was, das weiß ich ganz genau

Zuerst kommst du auf die Welt

und dann sollst du wieder gehen.

Gerade dann, wenn du glaubst

es fangt erst alles an

Das kann doch nicht alles gewesen sein

Nein nein, das kann ich einfach nicht glauben

Oder sollte ich vielleicht

oder sollte ich vielleicht

zum Leben vergessen haben


Georg Danzer wäre heute 70ig geworden!

Er begleitet mich mein ganzes Leben. Nicht nur, dass mein Bruder ihm so ähnlich sah,  wird mir ein Moment unvergesslich bleiben. Als mein Papa im Sterben lag….da sang er plötzlich ein Lied vom Danzer “ Lass mi amoi no d’Sunn aufgeh segn“. Wie gerne hätte ich ihn damals mit dem Bett ins Freie gestellt, damit er noch einmal die Sonne spüren kann.

Darum…..vergessen wir nicht auf unser Leben…und genießen wir jeden Sonnenstrahl !

Danke Danzer!

 

 

Advertisements

14 Kommentare zu “Da war doch noch etwas…..”

  1. Danke für Deine persönlichen Gedanken, liebe Karin. Ja, schon bin ich in meiner Welt, bei meinem Vater und oft sehe ich das als ein Glück an, an diese Momente erinnert zu werden. Bei mir ist es Lindenberg – doch die Innigkeit ist dieselbe.

    Ich grüße Dich herzlich, meine liebe Karin!

    Deine Lyriker-Freundin aus Dresden
    Sylvia

    Gefällt 1 Person

    1. Musik berührt mit Erinnerungen, Momenten und Bildern, die oft wunderschön sind, aber auch traurig machen. Das Rad der Zeit können wir leider nicht zurückdrehen…leider. Alles Liebe – Karin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s