Zeitenküsse

 

20160806_115629aa

Durch Wanderwelt der frischen Nebel,

bloß Almenklang und Licht

und kleine Splitter jenes Glücks,

das dieser Zeit beschieden ist.

 

Es ist, als schmiege sich die Zeit an mich,

süße Flüchtigkeit bleibt kleben,

und die Pracht der werdenden Farben

schmunzeln frech den Bäumen zu.

 

So leicht und schmiegsam wie ein Sommerkuss

zerblättert nun die Zeit,

denn das was war, ist Teil des Lebens

und was noch wird, das ist das Leben.


©Bild und Text Karin Kronreif
Advertisements

12 Kommentare zu “Zeitenküsse”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s