Klängeleien

Geigen newa

 

Blicke ich hinein in mein Heute

verliere ich mich in deinen Klang

wie harfenleichte Geigen

schwirren Gedanken mir zu.

 

Blicke ich hinaus in mein Morgen

höre ich sie noch immer

die sanften Wellen deiner Musik

die in meinem Geiste schweben.

 

©Bild und Text Karin Kronreif

 

Inspiriert von Harfen-und Gitarrenklänge………….. Villagers – Dawning On Me


 

Wie treffend meinte doch Richard Wagner:

„Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft“ 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Klängeleien”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s