Eingetaucht

12189735_1226349310715522_5279458456190517254_n


Wenn etwas tief und rauschend ist,

dann ist’s die Stunde jener Sehnsucht,

die den Menschensinn der Lüste

in seine Träume fasst.


Zurück sinkt alles Vernunftgefangene

blickt nicht vollzogener Wunder entgegen

kokettiert zu kosten, beginnt zu lieben,

verzaubert der Gedanken Güte.


Wenn etwas tief und rauschend ist,

dann ist’s die Zeit der Begierde,

die die Nacktheit der Gefühle

in ihre Reinheit taucht.

Advertisements

28 Kommentare zu “Eingetaucht”

  1. „Wenn etwas tief und rauschend ist …“ – Worte voller Sehnsucht und Begierde. Es ist, als hieltest Du den Moment fest, als beschriebst Du das Gefühl in dem Augenblick, wo der Schmetterling den Kelch dieser wunderbaren Blume berührt – es ist reinste Erotik. Ja, Reinheit ist es und Wunder des Lebens. Danke für diese Verse, für dieses Gefühl.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s