Lichtblick

11813431_10204848128308444_2425353679086600334_n


Glück ist,

und Glück mag sein,

in die Unendlichkeit zu blicken

mit einer Liebe,

in der Zärtlichkeiten siedeln.


Es ist,

und es mag sein,

dem Himmel, der kristallen aufglüht

meine Arme auszubreiten

um den Lauf der Welt zu bremsen

und über Wege, über Pfade

das ferne Ahnen einer Nacht

mit meiner Sehnsucht zu betränken.


Wir sind,

und wir mögen sein,

im Farbenlicht zu träumen,

das Ferne in der Nähe spüren

mit einer Wärme zart,

in der Augenblicke tanzen.


Foto © Julia Deweis

Advertisements

31 Kommentare zu “Lichtblick”

  1. Liebe Karin,
    beim Bild dachte ich sofort an Schönbrunn.
    Ein wahrer Lichtblick in samtenen Worten die wunderbar mit dem Bild korrespondieren. In den Augenblick tanzen…ist zudem ein schönes vitales Bild.
    Liebe Grüße zum Sommerwochenende
    Stefan

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s