Sehnsucht

O könnt‘ ich jene Töne wiedergeben

Und jene purpurroten Farben malen

Von Abendglocken und Abendstrahlen

Aus meiner Jugend erstem Liebeleben!


O könnt‘ ich wieder durch die Gärten schweben –

Die Abendnebel dampfen aus den Thalen

Und einen Bund, beglückt von süßen Qualen,

Umspinnen Elfen, die im Mondschein weben.


Ich höre manchmal wie aus weiter Ferne

Ein Glöcklein wieder mit bekanntem Schalle

Und märchenhafter glüh’n die Abendsterne –


Dann sag‘ ich wild, von innrer Kraft gedrungen:

Ich will euch wieder, ihr Erinnerungen!

Sie zucken wohl, doch bald verstummen alle.

Karl Gutzkow

Advertisements

13 Kommentare zu “Sehnsucht”

    1. hahahaa…..lieber Gerhard 🙂 !! Dabei sind die sooooo gut 😉 !! Aber so soll es sein, Geschmäcker sollen verschieden sein !! Das dreiviertel Like ist super 😉 !!!
      Einen schönen ersten März Tag…juchuuu !
      liebe Grüße – Karin

      Gefällt 1 Person

      1. Gerne. Du kannst das wohl nicht erkennen, weil youtube mittlerweile Videos ohne Lizenz in den entsprechenden Ländern in der Suche nicht mehr anzeigt. Du findest also außerhalb Deutschlands alle Videos, für die dein Land eine Lizenz hat. Wenn mir solche Videos auffallen, verlinke ich auf solche Videos, die youtube nicht gesperrt hat.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s