Bald

IMG_1052

Die Ruhe vor dem Neuen

das Wartende im Kalt der Zeit

noch döst es vor sich hin

beschützt und zugedeckt.


Doch, es hört bereits

das Zwitschern der Ersten

die vergnügt und voller Freude

in den Morgen uns begleiten.


Und, es erblickt bereits

das Durchbrechen der Kleinsten

die neugierig und besonders mutig

ins Licht des Lebens blinzeln.


Das Wartende streckt beide Hände aus

und reicht sie all den Farben.

Zart und vorsichtig beginnen diese

die Buntheit uns zu malen!


Advertisements

31 Kommentare zu “Bald”

  1. Guten Morgen liebe Karin 😉
    wie wundervoll du doch die ersten Frühlingsboten beschreibst. Bei solch klangvollen Worten kann es jetzt nur noch ganz schnell gehen und Veronika steht mit Lenz an der Hand vor unser aller Tür *lächel* In freudiger Erwartung sitze auch ich hier und kann es kaum erwarten 😉
    Wünsche dir einen wunderbaren Start in den neuen Tag
    Liebe Grüße
    Heike

    Gefällt 2 Personen

  2. „Zart und vorsichtig…“ Wunderbar wie sich Bild und die feine glitzernde Ode mit der Stimmung verbinden. Da möchte man sofort sagen: Eyes Wide Shut. Hier war es heute zum Abend farbenprächtig. Jetzt darf der Lenz gern an die Tür anklopfen.
    Liebe Grüße aus dem heue mal malerischen Norden
    Stefan

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s