Des Blickes Kleinigkeit

10360446_1046379028712552_9135752828773026011_n


Die Sicht der Dinge

in all ihren Unterschieden

schenkt dir ein Bildnis dessen

was nur du sehen magst.


Doch so manches Mal

da tauchst du ein

in des Blickes Vielfalt

das dein Sehen so anders macht.


Du erkennst das Große zwar

doch die Feinheiten

in ihren Winzigkeiten

bleiben dem Glück oft fern!


Dabei ist es das Kleine,

das ganz nah bei uns wohnt

in der Besonderheit

unseres Lebens!


Foto  ©Ilse Cigler
Advertisements

20 Kommentare zu “Des Blickes Kleinigkeit”

  1. Wirklich ein schöner Text, zu dem Thema hab ich mir auch vor kurzem Gedanken gemacht. Allerdings eher aus einer „wissenschaftlichen“ Perspektive, ich habe zur Aufmerksamkeit viel in meinem Psychologie-Studium gehört. Vielleicht gefällt dir ja auch mein Artikel dazu, wieso wir Kleinigkeiten im Alltag nicht immer sehen 😉 Liebe Grüße, Annka

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir, liebe Annka! Unter welchem Titel hast du den Beitrag in deinem blog geschrieben? – konnte ihn nicht entdecken….schicke mir den link und ich freue mich jetzt schon ihn zu lesen und bin sehr gespannt 🙂 liebe Grüße – karin

      Gefällt mir

  2. Liebe Karin 😉
    wunderbare Zeilen, die mal wieder nahe bringen, das im Leben nicht immer nur die großen Dinge zählen, sondern oft im winzig kleinen und verborgenen die größten Schätze der Freude darauf warten, von uns entdeckt zu werden.
    Ein wunderbares Bild auch, welches du zu diesem Beitrag gewählt hast 😉
    Wünsche dir noch einen wunderbaren Abend
    Liebe Grüße
    Heike

    Gefällt 3 Personen

      1. Dankeschön liebe Karin 😉
        der meine Abend wird gleich zu Ende sein. Müde bin ich heute, da die letzte Nacht ziemlich kurz war und durch den Besuch des Enkelchens nicht viel zum Schlafen kam *lächel*
        LG und Gute Nacht
        Heike

        Gefällt mir

          1. Guten Morgen liebe Karin 😉
            dein Wunsch ist meinen Augen ein Befehl *lächel* Ja, heute bin ich um einiges ausgeruhter wie ich gestern war 😉 Mein Enkelchen hat zwar wieder hier genächtigt, aber er ließ mich diesmal schlafen. Nun kann der Tag beginnen mit allen Annehmlichkeiten, die ich erhoffe.
            Dir wünsche ich auch einen ganz wundervollen Start in deinen heutigen Tag mit ganz vielen Wohlfühlmomenten. Ich werde dir auch im Laufe des Morgens eine Email senden mit einigen, vielleicht auch für dich interessanten Links bzgl. deines wunderbaren Elfs ❤ Ich habe es nicht vergessen 😉
            Ganz liebe Grüße
            Heike

            Gefällt 1 Person

      1. Der Dank gebührt Dir, … mit Deinen schönen Zeilen, … ich verlinke sie in meiner Facbookgruppe “Kunst und Poesie“ natürlich mit Angaben zu Deiner Seite, … und möchte Dir auch hiermit viele Grüße von der Gruppe ausrichten, Dankeschön ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s