Weihnacht – lass mich noch bei DIR

Eingepackt in dicken Decken
sitzt du an einem Platz
der deine Seele ist.
Geblendet vom Warm der Sonne
blinzelst du hinein
in den schneebedeckten Wald.


Es ist dein Moment
der dich ruhen lässt.
Du spürst die Kälte
wie sie dein Gesicht berührt
und den Duft der das Riechen
so besonders macht.


Der Augenblick der Besinnlichkeit
umhüllt dein Ich.
Nichts schätzt du mehr als das Jetzt
als das Hier zu sein.
Denn du weißt genau,
bald kommen sie.


Im Ohr klingen dir noch ihre Worte
„Alleine können sie hier nicht mehr sein“
Und du siehst dich Abschied nehmen
vom Wald, vom Himmel und alle dem
was Dein geworden ist.


Sie werden dir den Platz hier nehmen
Die Hoffnung der Zukunft ebenso.
Doch heute, nein heute ist es nicht soweit
denn heute ist doch Weihnachtszeit!


Advertisements

14 Kommentare zu “Weihnacht – lass mich noch bei DIR”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s