Mein Hamster feiert Weihnachten

Pepi

ES IST HEILIGER ABEND. MEIN HAMSTER WEISS ABER NICHTS DAVON. DIE GLOCKE LÄUTET UND WIR KOMMEN ZUR TÜR HEREIN. MEIN HAMSTER WACHT AUF. ER HAT ANGST UND DANN ENTDECKE ICH EIN  GESCHENK. DA STEHT PEPI DRAUF . ICH PACKE ES FÜR IHN AUS. ES SIND HAMSTER-CORNFLAKES, DIE ER SO LIEBT. DAS CHRISTKIND HAT ES GEWUSST. UND DANN WAR WEIHNACHTEN FÜR PEPI WUNDERSCHÖN!

Idee und Text: Paul (6 Jahre)

Das war die erste Weihnachtsgeschichte meines Kindes. Er glaubte damals noch fest an das Christkind und gut war’s, dass das „Christkinderl“ auch an seinen Goldhamster „Pepi“ gedacht hatte und ein kleines Päckchen unter dem Christbaum legte 😉

.

Advertisements

19 Kommentare zu “Mein Hamster feiert Weihnachten”

  1. Herzergreifend! Einfach nur schön. Wir setzen auch noch immer alles daran, dieses Weihnachstwunder jedes Jahr zu erleben. Klar, die Jungs wissen sehr gut, was Sache ist. ABER: Weihnachten bleibt magisch. Es ist kein Abarbeiten von Wunschlisten. Wir singen ab dem ersten Adventsonntag immer noch Lieder aus dem abgegriffenen Kinderbuch vom ersten Weihnachtsfest. Zwar mit bisserl Gekicher und nicht ganz so andächtig wie mit 3 Jahren. Aber das ist ein festes Ritual. Wir notieren außerdem während des Jahres Wünsche, die sie äußern. Und diese Kleinigkeiten sind es dann, was das Staunen auslöst. „Woher wusstest du das? Daran hab ich ja gar nicht mehr gedacht! Nur ihr kennt mich so gut!“ Diese Sätze freun jedes Christkindl 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s