Ach Gröni…….

Es gibt diese Momente…..du liest und denkst dir, wie wunderbar sind diese Worte – verpackt in Zeilen – verpackt in einen Text!

Es ist ein Gefühl, als würde die Sonne soeben in dir aufgehen. Gänsehaut und ein Lächeln lassen die Textzeilen in dir wachsen. Worte können beflügeln – wie wahr. So ging es mir, als ich den neuen Liedtext zum Grönemeyer „Morgen“ las.

Du lässt mich alles vergessen
was in meinem Kopf rumsteht
Du explodierst mit mir ins Leben
bis die Welt sich rückwärts dreht
 

Und dann auf seiner Homepage dieses Bild ….mit einer Passage seines Textes – und genau diese wunderbaren vier Zeilen…….

Gröni

Da steckt wieder so viel an Poesie, an Leben, an Gefühlen ……….für mich zu kommentieren mit „Ach Gröni….“ und seine Musik ….reinhören, reinfühlen und dann bist du wieder infiziert von ihm…einem deutschen Musiker der mich als Wienerin in all den Jahren immer wieder überrascht.

Ach Gröni………..chapó und ein hofmeisterlicher Knicks für dieses Liebeslied…….:-)

Advertisements

12 Kommentare zu “Ach Gröni…….”

    1. ohhhhhh…wie lieb von dir!! Du warst also schon……wie konnte ich deinen Beitrag überlesen??…gibt es doch nicht….aber DANKE für den link…ich werde gleich bei dir weiterlesen!! ❤

      Gefällt mir

      1. Es wirkt noch nach … 🙂
        Kenne ich auch, dass Beiträge überlesen werden, doch hierbei habe ich an dich gedacht, da ich doch um deine Grönemeyer-Freude weiß. Da musste der kleine Link sein.
        Hach, freu dich drauf, es war so so toll!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s