Wahrnehmung ist nicht gleich Wahrnehmung

Ich liebe die Stille des Morgens und genauso die Stille der Nacht. Wenn nichts zu hören ist…nur die Tierwelt lebt. Wenn ich nachts zum Himmel blicke und das Glück der Sterne sehen kann oder in der Früh, wenn die Sonne den Tag aufweckt. Wenn Gedanken dort sind, wo sie eingebettet bleiben können.

Und doch bin ich heute spät abends wieder von der Tatsache überrascht worden, dass es Geräusche gibt, dir mir missfallen. Das ist keine Prüderie, das ist einfach eine Tatsache !

Gerade im Sommer wenn Fenster und Türen offen sind, vergessen viele (und ich bin der festen Überzeugung ein großer Prozentsatz 85 % vergisst…der andere 15 % macht es bewusst) diese während ihrer sexuellen Praktiken zu schließen….Folge daraus….jeder hört wie es den beiden gerade geht. Sind sie am Beginn, in der Mitte oder gehts bereits dem Ende zu?!….spricht sie oder er dabei?!…brauchen sie es hart oder soft?….was auch immer sich in den vier Wänden abspielt….auditiv wahrnehmbar!  Ich steh dann da und ärgere mich, weil ich es nicht hören will. Und weil ich meine wohlverdiente Abendzigarette in Ruhe ausrauchen möchte (noch kann ich ja !!) ….und da bemerke ich wie ein Nachbar von mir, ebenfalls im Freien weilt und der Nikotinsucht frönt.

Und da kommt mir der Gedanke, dass es bestimmt Menschen gibt…die genau anders fühlen als ich. Ich denke mir, vielleicht hat dieser Nachbar gerade jetzt sein Kopfkino eingeschaltet…und findet diese akustische Situation animierend.

Zwei Seiten hat das Leben….und das ist gut so. Und wahrscheinlich ist der Nachbar, einer von den 15 % und die beiden „Wilden“ in ihrem Schlafzimmer ebenso. Und damit ist es ausgeglichen…jeder kann nicht zur gleichen Zeit glücklich sein….aber sind wir froh, wenn es einige sind !!

Advertisements

5 Kommentare zu “Wahrnehmung ist nicht gleich Wahrnehmung”

  1. Wunderbar, geschrieben. Man ist bereits nach drei Beiträgen süchtig nach daily-sugar!
    Ein sehr schöner Blog und ich freue mich auf mehr! grüessdi Walter

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s