„Alles Meins“

Interessant die Tatsache, dass wenn ich mit meinem einjährigen Hund Willi die Gassirunden mache und eigentlich kein Drang mehr in ihm steckt, er trotzdem Bäume und Sträucher sucht, um dort „hier war ich – das ist mein Baum/Busch“ zu markieren.

Wenn ich dann nach Hause komme und mich umsehe, dann ist mir klar, dass dieses „Alles- Meins-Verhalten“ auch in meinem Mann schlummert. Dieser Zustand zu Hause, hat meiner Meinung nach nichts mit ordentlich versus schlampig sein zu tun. Schön verteilt….überall findet man etwas. Dort ein T-Shirt, eine Jean, ganz klar Socken, ein Gürtel, „ein“ Schlapfen für den Garten, Geldscheine, Münzen, Zahlungsbelege. Sogar in unserer Toilette wird davor nicht halt gemacht. Bücher und Zeitschriften werden nicht an ihrem Platz zurückgelegt, nein….man legt es aufs Fensterbrett, ins Waschbecken…jaja…“Alles-Meins“.

So muss es Willi, meinem Hund gehen, wenn er durch die Natur streift…“Alles-Meins“….markieren und Gerüche hinterlassen!

Und ich stelle mir die Frage, warum ist dieses Verhalten „männlich“ bzw zum Großteil „männlich?“ Was will uns die Natur damit sagen? Du bist der Besitzer über alles oder hier kommt kein anderer in mein Revier?

Ich denke es ist eine Mischung aus beidem……und wie gehen wir Frauen damit um?…..ich habe für mich die beste Lösung gefunden……ich „sammel“ alles ein und lege es auf EINEN Platz.

Und das ist der Unterschied zu früher…da hätte ich es weggeräumt!!

 

Advertisements

2 Kommentare zu “„Alles Meins“”

  1. haha vielleicht ist das eine eigene Art Mensch. Ich breite mich nämlich auch überall aus wo ich gerade bin. vorallem mit meiner Handtasche. Die steht irgendwie immer mitten auf der Couch 🙂

    Gefällt mir

  2. Du sprichst mir aus der Seele! Vor allem konnte ich noch eine witzige Beobachtung machen: den stolzen Blick des Herrls, wenn der Rüde markiert. Kein peinliches berührtes Wegschaun, nein, ein anerkennendes Tätschln folgt dem Markieren. Mit stolz geschwellter Brust wird die Runde dann absolviert! Bitte noch viele weitere Geschichten, ich brauch täglich Sugar!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s